BFH, Urteil vom 10.07.2008 - VI R 21/07
Fundstelle
openJur 2011, 85187
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
FG des Landes Sachsen-Anhalt

Keine Entfernungspauschale für Fahrten zwischen Wohnung und ständig wechselnden Tätigkeitsstätten - Doppelte Haushaltsführung nur bei Vorliegen einer regelmäßigen Arbeitsstätte


FG des Landes Sachsen-Anhalt

Fahrtkosten während der Probezeit begründen keinen Ansatz erhöhter Werbungskosten nach Reisekostengrundsätzen


FG des Landes Sachsen-Anhalt

Befristetes Arbeitsverhältnis begründet keinen Ansatz der Fahrtkosten nach Reisekostengrundsätzen


Verpflegungspauschalen bei Auswärtstätigkeit


Entfernungspauschale für Fahrten eines Müllwagenfahrers zwischen Wohnung und Betriebshof - Betriebshof eines Subunternehmers als betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers


Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte eines Berufssoldaten