OLG Hamm, Urteil vom 26.03.2009 - 4 U 219/08
Fundstelle
openJur 2011, 64784
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 6 O 453/08
{ITEM_AVAIL}
{ITEM_ABSTRACT}

$ITEM_ABSTRACT$


{/ITEM_ABSTRACT} {ITEM_GEBIETE}$ITEM_GEBIETE$
{/ITEM_GEBIETE} {ITEM_PARA} $ITEM_PARA${/ITEM_PARA}
{/ITEM_AVAIL}
BGH
vom 27.09.1956 - II ZR 203/55
LG Kassel
vom 06.04.2006 - 11 O 4195/05
BGH
vom 29.06.1956 - I ZR 129/54

Unerbetene Telefonwerbung: Einwilligung in Telefon- oder Telefaxwerbung bei Angabe der Telefon- oder Telefaxnummer


BGH
vom 08.02.1994 - VI ZR 286/93
BGH
vom 12.06.1997 - I ZR 36/95

a) § 7 Abs. 2 UWG erfasst als Werbung grundsätzlich auch Nachfragehandlungen. Dies gilt auch dann, wenn sie sich an Gewerbetreibende oder Freiberufler richten. b) Veröffentlicht ein Unternehmen die ...


Zivilrecht