OLG Hamm, Urteil vom 17.01.2008 - 27 U 115/07
Fundstelle
openJur 2011, 53977
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang

Besorgnis der Befangenheit eines gerichtlich bestellten Sachverständigen: Ärztliche Tätigkeit für ein Universitätsklinikum als Ablehnungsgrund bei behaupteter Schädigung in einem anderen mit dem Universitätsklinikum verbundenen Krankenhaus


Schadenersatzprozess wegen Arzt- und Krankenhaushaftung: Ablehnung des gerichtlich bestellten Sachverständigen wegen mittelbarer Verbindung zur Gegenpartei