OVG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 23.05.2007 - 6 A 371/04
Fundstelle
openJur 2011, 50089
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 3 K 5231/00
OVG Nordrhein-Westfalen
vom 22.02.2005 - 6 A 4762/03
OVG Nordrhein-Westfalen
vom 20.01.2004 - 6 A 949/03
OVG Nordrhein-Westfalen
vom 16.03.2004 - 6 A 1524/02

1. Politische Parteien haben die Möglichkeit, das Recht auf gleiche Chancen bei Zulassung zur Wahl im Wege der Verfassungsbeschwerde zu verfolgen. 2. Der Bundesgesetzgeber hat bei der Konkretisieru ...


BVerwG
vom 31.01.1980 - 2 C 15.78
BVerwG
vom 13.07.2000 - 2 C 21.99

1. Es gibt keinen "hergebrachten Grundsatz" im Sinne von Art. 33 Abs. 5 GG, der dem Beamten den einmal erworbenen Anspruch auf eine summenmäßig bestimmte Besoldung gewährleistet. 2. Es ist ein "her ...


BVerfG
vom 07.07.1982 - 2 BvL 14/78
EuGH
vom 22.11.2005 - C-144/04
BVerfG
vom 06.05.2004 - 2 BvL 16/02