LAG Hamm, Beschluss vom 09.02.2007 - 10 TaBV 54/06
Fundstelle
openJur 2011, 47299
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 4 BV 64/04
  • nachfolgend: Az. 9 ABN 24/07 Rücknahme 29.03.2007

Antrag auf Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrats zu einer außerordentlichen Verdachtskündigung - Antrag auf Ausschluss aus dem Betriebsrat


Ausschluss eines Mitglieds aus dem Betriebsrat - Verstoß gegen Geheimhaltungspflicht


Einstweilige Verfügung; Unterlassung; Mehrarbeit; Einwand; Rechtsmissbrauch


Einem wegen sexueller Belästigung ausgeschlossenen Betriebsratsmitglied, das nach Rücktritt des Betriebsrats und seiner Wiederwahl erneut amtiert, kann auf Antrag des Arbeitgebers durch einstweilige V ...


Arbeitsrecht

Zustimmung zur außerordentlichen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds; Bedrohung von Mitarbeitern; Äußerungen im Rahmen einer erregten Auseinandersetzung; Arbeitsniederlegung;


Arbeitsrecht