OLG Köln, Urteil vom 14.07.2006 - 6 U 26/06
Fundstelle
openJur 2011, 45522
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 31 O 704/05

Wer im Rahmen der gemäß § 312c Abs. 1 und 2 BGB erforderlichen Widerrufsbelehrungen nicht darauf hinweist, dass die Ware im Fall des Widerrufs auf Gefahr des Verkäufers zurückgesandt werden kann, hand ...


OLG Frankfurt am Main
§§ 3, 4 UWG; § 1 PAngV