OLG Köln, Urteil vom 26.04.2006 - 5 U 147/05
Fundstelle
openJur 2011, 45227
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang

Ein als Belegarzt operierender Gynäkologe, dem mitgeteilt wird, die Patientin befinde sich zzt. in der Umstellung von Marcumar auf Heparin (sog. Bridging), ist nicht verpflichtet, sich von dessen tats ...


Arzthaftung: Sepsis nach Entfernen einer Venenkanüle; Glaubhaftigkeit einer ärztlichen Dokumentation