LAG Köln, Urteil vom 31.05.2006 - 3 Sa 225/06
Fundstelle
openJur 2011, 44703
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 4 Ca 2364/05

Arbeitsentgelt, Beweisantritt, Hinweispflicht, Erfolgsaussicht, Darlegungslast, Normalstunden, Überstunden, Zahlungsklage


Keine Erfolgsaussicht Stufenklage auf Abrechnung von Überstunden und Zahlungsantrag


Zwangsvollstreckung; ordnungsgemäße Abrechnung; Unbestimmtheit eines Vergleichs; Vollstreckungsfähigkeit; Stellung einer Bürgschaft


Abgrenzung Arbeitsverhältnis/Praktiumsverhältnis


Prozesskostenhilfe, Beschwerde, neue Angaben in Beschwerdeinstanz


kein Leitsatz vorhanden


Arbeitsrecht
LAG Mecklenburg-Vorpommern

Verfahrensfortsetzung bei Streit über Prozessvergleich - Schadenersatz bei offensichtlich unwirksamer Kündigung


Arbeitsrecht

Wenn ein Arbeitgeber ein Firmenfahrzeug zum Transport der Arbeitnehmer bis zu einem bestimmten, räumlich weit entfernten Objekt zur Verfügung stellt und die Arbeitnehmer dieses Objekt nicht anders als ...


Arbeitsrecht

Die pauschalierte Abgeltung von Überstunden einschließlich sämtlicher Zuschläge durch einen Monatslohn von 2.300,00 EUR brutto bei gleichzeitiger vertraglich eingeräumter Verpflichtung Überstunden zu ...


Arbeitsrecht

Vertreter ohne Vertretungsmacht; Ausschlussfrist


Arbeitsrecht