Landgericht Stendal
Ordentliche Gerichtsbarkeit · OLG Naumburg
Besucheranschrift Am Dom 19, 39576 Stendal
Telefon 03931/58-0
Telefax 03931/58-1111
Amtsgerichte AG Burg, AG Gardelegen, AG Salzwedel und AG Stendal

Zur Abgrenzung von versuchter Vergewaltigung und sexueller Nötigung bei mittelbarer Täterschaft sowie zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des mittelbaren Täters in Bezug auf ein unmittelbares Ansetzen zur Tat


1. Unzulässige Vermischung von fiktiver und konkreter Schadensberechnung 2. Keine Nutzungsausfallentschädigung bei Drittnutzung des Pkw ohne eigene Vermögensaufwendungen


Kündigung von Prämiensparverträgen


Pflichtverteidigerbestellung: Unverzüglichkeit der Bestellung bei Verkündung eines Haftbefehls gegen den Beschuldigten


Notarkosten: Gebühr bei Beratung in erbrechtlichen Angelegenheiten sowie zu Vorsorgevollmachten