Finanzgericht des Saarlandes
182 Entscheidungen

Öffentliche Zustellung eines Verwaltungsakts nur als letztes Mittel der Bekanntgabe


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht

Eingeschränkte Anwendung des § 5 Abs. 3 GrEStG durch Interpolation mit § 3 Nr. 2 GrEStG


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht

Keine Bindung des Gerichts an rückwirkend anzuwendende Verständigungsvereinbarung gem. Art. 25 Abs. 3 DBA-Frankreich - Berechnung der sog. schädlichen Nichtrückkehrtage im Rahmen der Grenzgängerregelung in Art. 13 Abs. 5 DBA-Frankreich: Dienstreisen in das Drittland, Anreisetag, Abreisetag, Ber


Öffentliches Recht Steuer- und Abgabenrecht

Kostenentscheidung bei Hauptsacheerledigung


Öffentliches Recht Steuer- und Abgabenrecht

Anwendung des § 41 AO bei Verträgen unter nahen Angehörigen


Öffentliches Recht Steuer- und Abgabenrecht

Streitwert im Verfahren wegen Einstellung der Vollstreckung


Öffentliches Recht Steuer- und Abgabenrecht

Zur Streitwertermittlung bei der Beschlagnahme von reinem Alkohol


Öffentliches Recht Steuer- und Abgabenrecht

Ermittlung des Zeitpunkts des Ablaufs der Festsetzungsverjährung hinsichtlich der einem Haftungsbescheid zu Grunde liegenden Steuerschuld - Ablaufhemmung bei unterbrochener Außenprüfung


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht

Zum fristgemäßen Lohnsteuerzerlegungsverfahren zwischen den Bundesländern


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht

Nach begünstigender Aufhebung eines Haftungsbescheids Erlass eines den gleichen Gegenstand regelnden Haftungsbescheids nur unter den Voraussetzungen des § 130 Abs. 2 oder des § 131 Abs. 2 AO


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht