Landesarbeitsgericht Köln
4109 Entscheidungen

Betriebsrente; Anpassung; Konzernobergesellschaft; atypischer Schuldbeitritt; Rentnergesellschaft; Umwandlung; Schadensersatz; Treu und Glauben; Berechnungsdurchgriff;


Außerordentliche Kündigung; wichtiger Grund; Baubranche; Beleidigung; Interessenabwägung


Mindestlohn; Zeitungszusteller; Besitzstandszulage; Nachtarbeitnehmer; Betriebsvereinbarung


italienisches Generalkonsulat; Renteneintritt; italienisches Recht; internationale Zuständigkeit; hoheitliche Tätigkeit; Immunität; Verzicht auf Immunität; Personenstandsangelegenheiten; Telefonistin.


Arbeitsvertrag; Anfechtung; Betriebsratsamt; Begünstigung


Annahmeverzug nach unwirksamer Kündigung; Darlegungslast zum Unvermögen der Schuldnerin


Entschädigung; Diskriminierung; Geschlecht; Schwangerschaft, Indiz


Kündigung; fristlos; Beleidigung; rassistisch


Zustimmungsersetzung Einstellung Gegenstandswert


Anwendbarkeit der tariflichen Alt- oder Neuregelung zur betrieblichen Altersversorgung; (ergänzende) Tarifauslegung; Protokollnotiz zum Tarifvertrag


  • Rechtsprechung 4109
  • Pressemitteilungen 0
  • GVP 0