Landesarbeitsgericht Köln
4174 Entscheidungen

Rechtsweg - Geschäftsführer nach Abberufung - sicnon-Fall (hier abgelehnt)


1. Sämtliche (Mit-)Erben können neben der gesetzlich angeordneten (Mit-)Erbengemeinschaft iSv. §§ 2032 ff. BGB eine eigenständige und von dieser zu unterscheidende Gesellschaft für bürgerlichen Rechts ...


Beschäftigungsanspruch, Änderung des Arbeitsvertrages, deklaratorisches oder konstitutives Schriftformerfordernis im Tarifvertrag


Rechtsweg - Kündigung eines Vertrags über die Fortbildung zum Sprach- und Integrationsmittler


Rechtsweg - Geschäftsführer nach Abberufung und Kündigung des ruhenden Arbeitsverhältnisses - Zusammenhangszuständigkeit


Niederländisches Recht; Vertretung; Insolvenz; Curator; besloten vennotschap; BV; commanditaire vennnotschap; CV; vennotschap onder firma; FOV; GmbH; Geschäftsführer; Tod; Unterbrechung; Aussetzung; Prozessfähigkeit.


Arbeitsaufnahme trotz nicht eingetretener aufschiebender Bedingung; eigenmächtige Änderung der Notenvergabe durch den Direktor einer Schule; Nachschieben von Kündigungsgründen, wenn für die ursprünglich angenommenen Kündigungsgründe die Ausschlussfrist nicht gewahrt ist


Leitender Angestellter; stellvertretender Marktleiter; Zustimmungsverweigerung


Wahlanfechtung - Aufsichtsrat - Arbeitnehmervertreter - öffentliche Stimmauszählung - Verhinderung