Landesarbeitsgericht Hamm
3951 Entscheidungen

Schlecht-/Minderleistung; Ermittlung des Normalleistungswerts eines durchschnittlichen Arbeitnehmers


Arbeitsrecht

Anrechnung von Vorbeschäftigungszeiten; Gleichbehandlungsgrundsatz; Diskriminierungsverbot


Arbeitsrecht

Die in einem vorsorglichen, unter einer auflösenden Bedingung stehenden Sozialplan den Arbeitnehmern auferlegte Verpflichtung, Feststellungsklage zu erbeten, um nicht von den Leistungen des Sozialplan ...


Arbeitsrecht

Eine Einigung über die Zurücknahme eines Widerspruchs zum Betriebsübergang kann rechtswirksam nur zwischen Arbeitnehmer, bisherigem Arbeitgeber und Betriebsnachfolger getroffen werden.


Arbeitsrecht

Befristung, Verlängerungsvertrag


Arbeitsrecht

Abfindungen gem. §§ 9, 10 KSchG sind außergewöhnliche Einkünfte im Sinne von §§ 34 Nr. 1 i. V. mit 34 Abs. 2 Ziffer 2 EStG. Ihre Versteuerung erfolgt gemäß § 34 Abs. 1 EStG. Trotz der teilweise verwa ...


Arbeitsrecht

Zulässigkeit der Berufung, Beschwer des Berufungsklägers, Identität des Streitgegen- stands, Urlaubsentgelt, Urlaubsabgeltung, Verzug, Unmöglichkeit, Schadensersatz


Arbeitsrecht

Mobbing, Schadensersatzanspruch gegen den Arbeitgeber und gegen Kollegen, Schmerzensgeld, Unterlassungs-, Beseitigungsansprüche, Verletzung der Fürsorgepflicht


Arbeitsrecht

Urlaubsabgeltung, Freistellung, Anrechnung des Urlaubsanspruchs auf die Zeit der Freistellung, Rechtsmissbrauch


Arbeitsrecht

Abmahnung, Abgeltung von Urlaubsvergütung, Dienstwagen, Privatnutzung, Nutzungsausfallentschädigung


Arbeitsrecht