Landesarbeitsgericht Hamm
3951 Entscheidungen

Gegenstandswert im Beschlussverfahren über die Einsetzung einer Einigungsstelle


Außerdienstliches Fehlverhalten, Verfälschen von Entgeltabrechnungen, außerordentliche Kündigung.


Berechnung der Karenzentschädigung; Begriff der vertragsmäßigen Leistung; Einbeziehung von Restricted Stock Units, die von einem Dritten übertragen werden.


Mitbestimmung des Betriebsrates; Zeiterfassung, Initiativrecht


Auslegung eines Kündigungsschreibens, vorsorgliche ordentliche Kündigung, Benennung eines falschen Beendigungstermins


Prozesskostenhilfe, Nachprüfungsverfahren, Beiordnung, Prozessbevollmächtigter, Wechsel des Bevollmächtigten, Zustellung


Verbesserungsvorschlag, paritätische Kommission, Unverbindlichkeit der Entscheidung


Tarifvertraglicher Nachtarbeitszuschlag, Gleichbehandlung


Aufhebungsvertrag, Drohung mit Kündigung, Drohung mit Strafanzeige, Gebot fairen Verhandelns