Arbeitsgericht Aachen
105 Entscheidungen

Wahlanfechtung einer Betriebsratswahl bei Ausschluss der Öffentlichkeit im Rahmen der Stimmauszählung. Anwendungsfall zu § 13 WO


1) Auch die Annahme eines groben Behandlungsfehlers im zivilrechtlichen Arzthaftungsprozess führt nicht zwingend zur Annahme einer erforderlichen individuellen groben Fahrlässigkeit im Regressprozess ...


Versetzung - Tarifauslegung - Direktionsrecht


Arbeitsrecht

- Kündigung wegen Nichtanzeige erkennbar unberechtigter Óberzahlung - Entbehrlichkeit einer Abmahnung


Arbeitsrecht

Kündigung, Schlechtleistung, Minderleistung, Normalleistung


Öffnet ein Systemadministrator ohne Erlaubnis nicht an ihn gerichtete E-Mail, kann eine fristlose Kündigung gerechtfertigt sein.


Arbeitsrecht

Betriebsrente Anpassung


1) Auch die Annahme eines groben Behandlungsfehlers im zivilrechtlichen Arzthaftungsprozess führt nicht zwingend zur Annahme einer erforderlichen individuellen groben Fahrlässigkeit im Regressprozess ...