Landgericht Göttingen
68 Entscheidungen

Schuldenbereinigungsplanverfahren: Nichtberücksichtigung von Leistungen Dritter bei der Zustimmungsersetzung; Darlegung einer Forderung aus unerlaubter Handlung


Gerichtsgebühren: Ermäßigung für Kostenschuldner mit allgemeinem Gerichtsstand im Beitrittsgebiet


Rechtsanwaltsgebühr für Beratungshilfe: Keine Vergleichsgebühr für Ratenzahlungsvereinbarung


Beratungshilfebewilligung: Begriff der Angelegenheit


Einstweilige Einstellung der Zwangsversteigerung auf Antrag des Konkursverwalters: Vorrang einer freihändigen Verwertung des Unternehmens des Gemeinschuldners nebst Betriebsgrundstücken vor einer Einzelzwangsversteigerung der Betriebsgrundstücke


Stundung der Kosten des Insolvenzverfahrens


Versagung der Restschuldbefreiung: Versagungsgrund unrichtiger Angaben zu Erlangung eines Kredits; Zeitpunkt der Geltendmachung des Versagungsgrunds


Für nichtvermögensrechtliche Streitigkeiten vor den Zivilgerichten gilt kein Regelstreitwert.


Rechtsanwaltsgebühr: Gebührenhöhe bei durchschnittlichen Verkehrsordnungswidrigkeiten


Verbraucherinsolvenz: Zuständigkeit für die Ankündigung der Restschuldbefreiung; Beschwerde gegen Ankündigungsbeschluß; abschließende Regelung der Versagungsgründe


  • Rechtsprechung 68
  • Pressemitteilungen 0
  • GVP 0