Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern
360 Entscheidungen
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Krankenversicherung - Kostenübernahme - Auslandsbehandlung - Retinitis Pigmentosa-Therapie in Kuba - Erblindung keine ausschließlich tödliche oder lebensbedrohliche Erkrankung im Sinne der Rechtsprechung des BVerfG


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Erstattung von Kosten im Vorverfahren - Erhöhung der Geschäftsgebühr des Rechtsanwalts aufgrund mehrerer Auftraggeber - Vertretung einer Bedarfsgemeinschaft nach SGB 2


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf bei kostenaufwändiger Ernährung - Neurodermitis - Empfehlung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

(Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Eigenheimzulage - keine zweckbestimmte Einnahme - klarstellende rückwirkende Regelung des § 1 Abs 1 Nr 7 AlgIIV - zweckentsprechende Verwendung der Eigenheimzulage - Einkommensberechnung - einmalige Einnahme)


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Bestandsrente des Beitrittsgebietes - Berechnung der Vergleichsrente bei früher zusatzversorgten Bestandsrentnern - 20-Jahreszeitraum - Verfassungsmäßigkeit


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Arbeitslosengeld II - vorläufiger Rechtsschutz - Unterkunft und Heizung - junger Erwachsener - Anmietung einer eigenen Wohnung vor dem 1.4.2006 - Notwendigkeit der vorherigen Zusicherung des kommunalen Trägers - Rechtsänderung


Sozialrecht Öffentliches Recht

Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Erstausstattung für Bekleidung bei Schwangerschaft und Geburt


Öffentliches Recht Sozialrecht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Arbeitslosengeld II - Unterkunftskosten - Angemessenheitsprüfung - selbst genutztes Eigenheim - Schuldzinsen - keine Privilegierung gegenüber Mieter - einstweiliger Rechtsschutz - Zuschlag für Wohnungseigentümer - Verfassungsmäßigkeit


Öffentliches Recht Sozialrecht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Arbeitslosengeld II - Kosten der Unterkunft - Mietvertrag zwischen Verwandten - Anforderung - Fremdvergleich


Sozialrecht Öffentliches Recht
LSG Mecklenburg-Vorpommern

Schiedsamtsentscheidung - gerichtliche Kontrolle - erwirtschaftete Minderausgaben - Steigerung der Veränderungsrate - keine Verletzung des Gleichheitssatzes bei abweichender Veränderungsrate in anderem Kassenbereich


Sozialrecht Öffentliches Recht