Landgericht Hamburg
1918 Entscheidungen

Anlageberatung: Anforderungen an eine anleger- und objektgerechte Beratung; Verharmlosung der Anlagerisiken


Kaufvertrag über ein vom sogenannten Abgasskandal betroffenes Fahrzeug: Schadenersatzanspruch aufgrund vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung


Analphabetismus allein begründet nicht die Unfähigkeit des Angeklagten zur Selbstverteidigung. Vielmehr bedarf es zum Analphabetismus hinzutretender Umstände, welche in Verbindung mit dem Analphabetis ...


Freie Beweiswürdigung: Wahrheitsanzeichen für die Glaubhaftigkeit der Aussage einer Partei


Mietpreisbegrenzungsverordnung: Wirksamkeit bei nachträglich veröffentlichter Verordnungsbegründung


Allgemeines Persönlichkeitsrecht: Veröffentlichung einer Zuwendung eines Pharmakonzerns an einen Arzt in der Datenbank einer Online-Berichterstattung


Allgemeines Persönlichkeitsrecht: Veröffentlichung einer Zuwendung eines Pharmakonzerns an einen Arzt in der Datenbank einer Online-Berichterstattung