close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg

  1. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 25. August 2016 · Az. PL 15 S 152/15

    1. Arbeitnehmer sind bei einer Personalratswahl im Anwendungsbereich des Landespersonalvertretungsgesetzes nicht wahlberechtigt, wenn ihr Arbeits ...

  2. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 25. August 2016 · Az. PL 15 S 1966/15

    1. § 9 Abs. 2 LPVG in den bis zum 07.08.2009 (Änderung durch Art. 4 des Gesetzes zur Änderung des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes und anderer ...

  3. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 9. September 2016 · Az. 11 S 1414/16

    Der Streitwert für eine Anfechtungsklage gegen eine Verlustfeststellung nach § 6 Abs. 1 FreizüG/EU beträgt 10.000,- EUR (im Anschluss an die Sena ...

  4. VGH Baden-Württemberg · Urteil vom 6. Juli 2016 · Az. 5 S 745/14

    Der Rechtsgedanke des vorrangigen Primärrechtsschutzes findet auch in Bezug auf den Entschädigungsanspruch aus enteignendem Eingriff Anwendung, s ...

  5. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 5. September 2016 · Az. 11 S 1255/14

    1. Art.11 Abs. 1 der Richtlinie 2011/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über die Umweltverträglichkeitsprüfung ...

  6. VGH Baden-Württemberg · Urteil vom 15. Juni 2016 · Az. 5 S 1375/14

    Es kann einem "mündigen" Bürger im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 BauGB zuzumuten sein, sich bei auskunftsbereiten Bediensteten d ...

  7. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 6. September 2016 · Az. 10 S 1404/16

    Der Widerruf der Fahrerlaubnis auf der Grundlage von § 6e Abs. 2 Satz 1 StVG setzt nicht voraus, dass der Verstoß gegen die Auflage, nur in Begle ...

  8. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 31. August 2016 · Az. 2 S 279/16

    Zur Frage des Zeitpunkts des Entstehens eines Rückforderungsanspruchs hinsichtlich eines rechtswidrigen Gebührenbescheids. ...

  9. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 5. September 2016 · Az. 11 S 1512/16

    Die auf Erteilung von humanitären Aufenthaltserlaubnissen nach den §§ 25a, 25b und 25 Abs. 5 AufenthG gerichteten Begehren führen auf drei Streit ...

  10. VGH Baden-Württemberg · Beschluss vom 30. August 2016 · Az. 11 S 1660/16

    Statthaftigkeit der Beschwerde bei besonderer Eilbedürftigkeit; Abschiebung aus der Haft; Absehen von der Setzung einer Ausreisefrist

RSS-Feed: http://openjur.de/gericht-47.rss