Sozialgericht Marburg

Sozialgerichtsbarkeit · Hessisches LSG
Besucheranschrift Gutenbergstraße 29, 35037 Marburg
Telefon 06421/1708-0
Telefax 06421/1708-50
Das Urteil folgt der Begründung des Gerichtsbescheids vom 02.02.2015 - S 12 KA 436/12 - vollumfänglich: 1. Ficht ein Vertragsarzt vor Eintritt der Bestandskraft des Zuweisungsbescheids zum Regelleist ...
Gibt der Beschwerdeausschuss versehentlich seinen Widerspruchsbescheid nur dem betroffenen Vertragsarzt und nicht seinem anwaltlichen Bevollmächtigten bekannt, so gilt die Zugangsfiktion des § 37 II 1 ...
1. § 44 Abs. 2 SGB X kann neben § 44 Satz 2 und 3 BedarfsplRL angewandt werden. Die Sonderregelungen in der BedarfsplRL betreffen lediglich Veränderungen in der Zukunft, nicht aber anfänglich rechtswi ...
Eine Zweigpraxis mit dem Angebot radiologischer Diagnostik, Computertomographien und konventioneller Röntgenleistungen stellt keine Versorgungsverbesserung i.S.d. § 24 Abs. 3 Satz 1 Ärzte-ZV dar, wenn ...
Bei der Abgrenzung, welche „Arztfälle im fachärztlichen Versorgungsbereich“ der Rechtsfolge von Präambel 4.1 Punkt 4. EBM unterfallen, ist – jedenfalls bei neuropädiatrischen Leistungen – auf die ents ...