Europarecht https://openjur.de/gebiet-9.html Rechtsprechung zum Europarecht auf openJur LG Erfurt, Beschluss vom 15.06.2020 - 8 O 1045/18 https://openjur.de/u/2231800.html https://openjur.de/u/2231800.html BVerfG, Urteil vom 05.05.2020 - 2 BvR 859/15 u.a. https://openjur.de/u/2200302.html https://openjur.de/u/2200302.html Beschlüsse der EZB zum Staatsanleihekaufprogramm kompetenzwidrig BGH, Beschluss vom 19.12.2019 - I ZB 78/18 (Spreewälder Gurken) https://openjur.de/u/2193346.html https://openjur.de/u/2193346.html Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden zur Auslegung von Art. 53 Abs. 2 Unterabsatz 1 in Verbindung mit Art. 49 Abs. 3 Unterabsatz 1 und Abs. 4 Unterabsatz 2 der Verordnung (EU) Nr. 1151/2012 d ... EuGH, Urteil vom 01.10.2019 - C-673/17 (Planet49) https://openjur.de/u/2180608.html https://openjur.de/u/2180608.html Das Setzen von Cookies erfordert die aktive Einwilligung des Internetnutzers, ein voreingestelltes Ankreuzkästchen genügt daher nicht. BVerfG, Urteil vom 30.07.2019 - 2 BvR 1685/14 u.a. https://openjur.de/u/2177654.html https://openjur.de/u/2177654.html Regelungen zur Europäischen Bankenunion bei strikter Auslegung nicht kompetenzwidrig. BVerfG, Urteil vom 30.07.2019 - 2 BvR 1685/14 u.a. https://openjur.de/u/2177654.html https://openjur.de/u/2177654.html Regelungen zur Europäischen Bankenunion bei strikter Auslegung nicht kompetenzwidrig. EuGH, Urteil vom 29.07.2019 - C-476/17 (Pelham u.a.) https://openjur.de/u/2177465.html https://openjur.de/u/2177465.html Das Sampling kann einen Eingriff in die Rechte des Tonträgerherstellers darstellen, wenn es ohne dessen Zustimmung erfolgt. EuGH, Urteil vom 29.07.2019 - C-469/17 (Funke Medien NRW) https://openjur.de/u/2177463.html https://openjur.de/u/2177463.html Die Informationsfreiheit und die Pressefreiheit können außerhalb der in der Urheberrechtsrichtlinie vorgesehenen Ausnahmen und Beschränkungen keine Abweichung von den Urheberrechten rechtfertigen. EuGH, Urteil vom 29.07.2019 - C-516/17 (Spiegel Online) https://openjur.de/u/2177462.html https://openjur.de/u/2177462.html Die Nutzung eines geschützten Werks in der Berichterstattung über Tagesereignisse erfordert grundsätzlich keine vorherige Zustimmung des Urhebers. EuGH, Urteil vom 29.07.2019 - C-40/17 (Fashion ID) https://openjur.de/u/2177461.html https://openjur.de/u/2177461.html Der Betreiber einer Website, in der der „Gefällt mir“-Button von Facebook enthalten ist, kann für das Erheben und die Übermittlung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Website gemeinsam mit ...