Erbrecht

32 Entscheidungen

Benennung von mehreren Erben im Testament, die nicht im selben Grad mit dem alleinstehenden Erblasser verwandt sind; im Zweifel Erben zu gleichen Bruchteilen (§ 2091 BGB); keine Anwendbarkeit von § 2067 BGB


Zivilrecht Erbrecht
§§ 2067, 2091 BGB

gesetzliche Erbfolge, gewillkürte Erbfolge, gemeinschaftliches Testament, gegenseitige Einsetzung zu Alleinerben, Zuweisung bestimmter Vermögensgegenstände an Verwandte der kinderlosen Ehefrau sowie Kindern des Ehemannes aus dessen erster Ehe


Zivilrecht Erbrecht
§ 2269 BGB

zur Anrechnung von Vorempfängen auf den Erbteil über die gesetzlichen Regeln hinaus


Erbrecht Zivilrecht
§§ 2042, 2050 BGB
Zivilrecht Erbrecht
§ 344 Abs. 7 Satz 2 FamFGG
Zivilrecht Erbrecht
§§ 1960 Abs. 1, 1961 BGB
Grundbuchrecht Erbrecht Zivilrecht
§§ 2100, 2106, 2139 BGB; § 35 GBO
Zivilrecht Erbrecht
§§ 2303, 2304, 2305 BGB; Art. 235 EGBGB
Erbrecht Zivilrecht
§§ 2303, 2304, 2305 BGB; Art. 235 EGBGB