close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Erbrecht

  1. OLG Nürnberg · Beschluss vom 16. März 2012 · Az. 12 W 444/12

    Der Streitwert der Klage gegen einen oder mehrere Miterben auf Übereignung des durch Vermächtnis zugewandten Grundstücks (Erklärung der Auflassun ...

    Zivilrecht Erbrecht

    § 2174 BGBBürgerliches Gesetzbuch; §§ 6, 3 ZPOZivilprozessordnung

  2. BGH · Urteil vom 7. Dezember 2011 · Az. IV ZR 16/11

    § 2348 BGB regelt lediglich die Formbedürftigkeit des Erbverzichts als abstraktes erbrechtliches Verfügungsgeschäft. Eine entsprechende Anwend ...

    Zivilrecht Erbrecht

    § 2348 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  3. BGH · Beschluss vom 23. November 2011 · Az. IV ZB 15/11

    1. Gegen den Beschluss über die Feststellung des Erbrechts des Fiskus nach § 1964 Abs. 1 BGB ist die befristete Beschwerde nach § 58 Abs. 1, § 6 ...

    Erbrecht Zivilrecht

    § 1964 BGBBürgerliches Gesetzbuch; § 17 FamFGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  4. AG Düsseldorf · Urteil vom 18. August 2011 · Az. 50 C 3305/11

    Urteil vom 18. August 2011 · Az. 50 C 3305/11

    Erbrecht Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht

    §§ 551, 1922, 387, 556, 389, 563a, 812 Abs. 1 Satz 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  5. OLG Bremen · Beschluss vom 19. Mai 2011 · Az. 3 W 6/10

    zur Anerkennung ausländischer Erbscheine

    Erbrecht Freiwillige Gerichtsbarkeit Zivilrecht

    §§ 22 Abs. 1 Satz 1, 29 Abs. 1 Satz 1, 35 Abs. 1, 29 Abs. 1 Satz 2 GBOGrundbuchordnung; § 108 Abs. 1 FamFGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  6. LG Hamburg · Urteil vom 25. Mai 2007 · Az. 323 O 23/07

    Urteil vom 25. Mai 2007 · Az. 323 O 23/07

    Erbrecht Zivilrecht

  7. AG Meldorf · Beschluss vom 9. November 2010 · Az. 43 VI 82/10

    Ein Inkassounternehmen ist nicht befugt, für einen Gläubiger einen Erbschein zu beantragen oder sonst als Bevollmächtigter eines Verfahrensbeteiligten vor dem Nachlassgericht aufzutreten

    Zivilrecht Zivilprozessrecht Prozessrecht Erbrecht

    §§ 79 Abs. 2 Satz 1, 792 ZPOZivilprozessordnung; §§ 11, 10 FamFGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  8. OLG Dresden · Beschluss vom 8. Juni 2010 · Az. 17 W 510/10

    1. Auch und gerade wenn ein annahmewilliger Erbe nicht zu ermitteln ist, darf das Nachlassgericht nicht zugunsten des tätig gewordenen Bestattung ...

    Zivilrecht Erbrecht

    § 1960 BGBBürgerliches Gesetzbuch; § 61 FamFGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

  9. OLG Dresden · Beschluss vom 17. August 2010 · Az. 17 W 840/10

    Benennung von mehreren Erben im Testament, die nicht im selben Grad mit dem alleinstehenden Erblasser verwandt sind; im Zweifel Erben zu gleichen Bruchteilen (§ 2091 BGB); keine Anwendbarkeit von § 2067 BGB

    Zivilrecht Erbrecht

    §§ 2091, 2067 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  10. OLG Dresden · Beschluss vom 8. Juli 2010 · Az. 17 W 463/10

    gesetzliche Erbfolge, gewillkürte Erbfolge, gemeinschaftliches Testament, gegenseitige Einsetzung zu Alleinerben, Zuweisung bestimmter Vermögensgegenstände an Verwandte der kinderlosen Ehefrau sowie Kindern des Ehemannes aus dessen erster Ehe

    Zivilrecht Erbrecht

    § 2269 BGBBürgerliches Gesetzbuch

RSS-Feed: http://openjur.de/gebiet-7.rss