Hochschulrecht

24 Entscheidungen

1. Die in einem Online-Portal der Hochschule gegenüber dem/der Studierenden bekannt gegebene Benotung einer Pflicht-Modulprüfung eines Bachelorstudiengangs mit „nicht bestanden“ stellt einen wirksam b ...


Hochschulrecht Verwaltungsrecht Öffentliches Recht

1.) Die Anforderungen, die an den Nachweis der Eigenständigkeit wissenschaftlichen Arbeitens zu stellen sind, ergeben sich ausschließlich aus dem Gebot der wissenschaftlichen Redlichkeit. Hiervon im T ...


Hochschulrecht Verwaltungsrecht Öffentliches Recht

Allgemeine Studiengebühren sind mit dem Teilhaberecht auf Zulassung zum Hochschulstudium aus Art. 12 Abs. 1 GG in Verbindung mit dem Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG und dem Sozialstaatsprinzip de ...


Öffentliches Recht Hochschulrecht Verfassungsrecht Verwaltungsrecht
Artt. 3 Abs. 1, 11, 12 Abs. 1 Satz 1, 20 Abs. 1, 28 Abs. 1 Satz 1 GG; §§ 2 Abs. 1, 3 Abs. 1, 6 Satz 1 BremStKG

Entziehung des Doktorgrades - Plagiat - Promotionsausschuss - Rechtmäßigkeit der Wahl - Hinzuziehung von Sachverständigen


Öffentliches Recht Hochschulrecht Verwaltungsrecht
§§ 8 Abs. 2 Satz 3, 10 Abs. 4, 10 Abs. 5, 16 Abs. 2 Satz 1, 25, 35 Abs. 7 Satz 2, 38 Abs. 2, 38 Abs. 4 HSchulGBW

keine Aufhebung der Bewertung und Wiederholung der mündlichen Prüfung im zweiten juristischen Staatsexamen, wenn der Prüfling "wahrscheinlich" getäuscht hat


Verwaltungsrecht Hochschulrecht Öffentliches Recht
§§ 11 Abs. 2 Satz 1, 38 Abs. 1 JAPO

Zugang zum Masterstudium (hier: International Management); Eignung


Verwaltungsrecht Verfassungsrecht Hochschulrecht Öffentliches Recht
Art. 12 Abs. 1 GG; §§ 65 Abs. 5, 65 Abs. 10 FHGSL

zur Entziehung eines Doktorgrades wegen Täuschung


Öffentliches Recht Hochschulrecht Verwaltungsrecht
§§ 45, 48 VwVfG; § 15 Abs. 1 Satz 3 HHG

zum Entzug des akademischen Grades wegen Täuschung


Verwaltungsrecht Hochschulrecht Öffentliches Recht
§§ 34 Abs. 7, 34 Abs. 8, 35 Abs. 4 HSchulGB

Führung eines ausländischen Doktorgrades (hier: slowak. "doktor filozofie" bzw. "PhDr.") als "Dr."; Wettbewerbsverstoß


Wettbewerbsrecht Berufsrecht Hochschulrecht Zivilrecht
§§ 3, 4 Nr. 11 UWG; § 57 HSGSH; § 43 StBerG