close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Berufsrecht

  1. BGH · Beschluss vom 17. März 2014 · Az. NotZ(Brfg) 21/13

    Die in § 47 Nr. 1, § 48a BNotO bestimmte Altersgrenze ist - die Anwendbarkeit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRC) unterstell ...

    Öffentliches Recht Verwaltungsrecht Berufsrecht

    §§ 47 Nr. 1, 48a BNotO<kein Titel bekannt>

  2. BGH · Urteil vom 17. März 2014 · Az. NotZ(Brfg) 16/13

    Zum Auskunftsanspruch eines Dritten gegenüber der Landesjustizverwaltung oder der Notarkammer über den Namen und die Adresse des Berufshaftpfli ...

    Verwaltungsrecht Berufsrecht Öffentliches Recht

    § 19a Abs. 6 BNotO<kein Titel bekannt>

  3. BGH · Urteil vom 6. November 2013 · Az. I ZR 147/12 (Kooperation mit Wirtschaftsprüfer)

    a) Auch wenn Rechtsanwälten mittlerweile zahlreiche Rechtsformen für die gemeinschaftliche Berufsausübung zur Verfügung stehen, hat der Verke ...

    Zivilrecht Wettbewerbsrecht Berufsrecht

    § 5 Abs. 1 Satz 2 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  4. BGH · Urteil vom 4. Dezember 2013 · Az. IV ZR 215/12

    Die durch §§ 127, 129 VVG, § 3 Abs. 3 BRAO gewährleistete freie Anwaltswahl steht finanziellen Anreizen eines Versicherers in Bezug auf eine Anw ...

    Zivilrecht Versicherungsrecht Berufsrecht

    §§ 129, 127 Abs. 1 VVGGesetz über den Versicherungsvertrag; § 3 Abs. 3 BRAOBundesrechtsanwaltsordnung

  5. BGH · Urteil vom 14. Oktober 2013 · Az. RiZ(R) 2/12

    Die Feststellung des Inhalts einer dienstlichen Beurteilung eines Richters und die Würdigung der darin verwendeten Formulierungen ist grundsätz ...

    Berufsrecht

    § 137 Abs. 2 VwGOVerwaltungsgerichtsordnung; § 80 Abs. 1 Satz 1 DRiG<kein Titel bekannt>

  6. AG Offenbach · Urteil vom 9. Oktober 2013 · Az. 380 C 45/13

    Urteil vom 9. Oktober 2013 · Az. 380 C 45/13

    Zivilrecht Berufsrecht

    §§ 312d, 355 BGBBürgerliches Gesetzbuch

  7. OLG Bremen · Beschluss vom 15. März 2013 · Az. 2 U 5/13

    Wettbewerbsverstoß durch irreführende Werbung; Irreführende Gestaltung des Impressums im Internetauftritt eines Rechtsanwalts durch die Angabe „Zulassung OLG, LG, AG Bremen“

    Berufsrecht Wettbewerbsrecht Zivilrecht

    §§ 5, 8 Abs. 1, 8 Abs. 3 Nr. 1, 3 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

  8. OLG Karlsruhe · Urteil vom 1. März 2013 · Az. 4 U 120/12

    zur Wettbewerbswidrigkeit der Bezeichnung "Spezialist für Familienrecht"

    Zivilrecht Wettbewerbsrecht Berufsrecht

    §§ 3, 4 Nr. 11, 5 Abs. 1 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb; § 43b BRAOBundesrechtsanwaltsordnung; § 7 Abs. 2 BORABerufsordnung der Rechtsanwälte

  9. BGH · Urteil vom 18. Oktober 2012 · Az. I ZR 137/11 (Steuerbüro)

    Erbringt ein Rechtsanwalt zu einem überwiegenden Teil seiner Berufstätigkeit Hilfeleistungen in Steuersachen und ist deshalb die Angabe "Steuer ...

    Berufsrecht Wettbewerbsrecht Zivilrecht

    § 5 Abs. 1 Satz 2 UWGGesetz gegen den unlauteren Wettbewerb; § 43d BRAOBundesrechtsanwaltsordnung; § 7 BORABerufsordnung der Rechtsanwälte; §§ 3 Nr. 1, 43 Abs. 4 Satz 3, 43 Abs. 4 Satz 2 StBerG<kein Titel bekannt>

  10. BGH · Urteil vom 24. Januar 2013 · Az. IX ZR 108/12

    Beruht der Schadensersatzanspruch des Mandanten auf einer fehlerhaften Beratung hinsichtlich des Entstehens von Aussetzungszinsen, so beginnt der ...

    Zivilrecht Berufsrecht

    § 237 AOAbgabenordnung; § 68 StBerG<kein Titel bekannt>

RSS-Feed: http://openjur.de/gebiet-29.rss