close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Strafprozessrecht

  1. OLG Nürnberg · Beschluss vom 21. Oktober 2015 · Az. 1 OLG 2 Ss 182/15

    Kann ein Angeklagter seine Berufung wirksam auf den Rechtsfolgenausspruch beschränken, wenn er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden ...

    Prozessrecht Strafprozessrecht

    § 267 Abs. 1 StPOStrafprozessordnung; § 21 Abs. 1 Nr. 1 StVGStraßenverkehrsgesetz; § 121 Abs. 2 Nr. 1 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  2. OLG Frankfurt am Main · Beschluss vom 20. Juli 2015 · Az. 15 W 58/15

    Beschluss vom 20. Juli 2015 · Az. 15 W 58/15

    Strafprozessrecht Prozessrecht

    § 178 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  3. AG Frankenberg-Eder · Beschluss vom 12. Juni 2015 · Az. 6 C 344/11

    Beschluss vom 12. Juni 2015 · Az. 6 C 344/11

    Prozessrecht Strafprozessrecht

    § 178 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  4. AG München · Beschluss vom 22. September 2015 · Az. ER II Gs 5930/15

    Beschluss vom 22. September 2015 · Az. ER II Gs 5930/15

    Öffentliches Recht Prozessrecht Strafprozessrecht

    § 475 StPOStrafprozessordnung

  5. BGH · Urteil vom 20. Mai 2015 · Az. 2 StR 45/14

    Beschließt die Strafkammer in der Hauptverhandlung mit zwei Berufsrichtern und zwei Schöffen, dass das Hauptverfahren hinsichtlich einer weiteren ...

    Prozessrecht Strafprozessrecht Verfassungsrecht

    § 338 Nr. 1 StPOStrafprozessordnung; Art. 101 Abs. 1 Satz 2 GGGrundgesetz; §§ 76 Abs. 4, 76 Abs. 2, 76 Abs. 1 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  6. OLG München · Beschluss vom 4. Juni 2014 · Az. 3 Ws 656/13, 3 Ws 657/13

    Beschluss vom 4. Juni 2014 · Az. 3 Ws 656/13, 3 Ws 657/13

    Strafrecht Strafprozessrecht

    §§ 173 Abs. 3, 175, 171, 172 StPOStrafprozessordnung

  7. BGH · Verfügung vom 25. September 2014 · Az. 2 StR 163/14

    Die Praxis, wonach Revisionshauptverhandlungen ohne Anwesenheit des vom Angeklagten gewählten Verteidigers durchgeführt werden, genügt den Anf ...

    Strafprozessrecht Prozessrecht Europarecht

    §§ 350 Abs. 2 Satz 1, 140 Abs. 2 Satz 1 StPOStrafprozessordnung; Art. 6 Abs. 3 EMRKEuropäische Menschenrechtskonvention

  8. LG Darmstadt · Beschluss vom 21. August 2014 · Az. 3 Qs 376/14

    Beschluss vom 21. August 2014 · Az. 3 Qs 376/14

    Verfassungsrecht Strafprozessrecht Prozessrecht Öffentliches Recht

    § 105 StPOStrafprozessordnung; Art. 13 Abs. 2 GGGrundgesetz

  9. BVerfG · Beschluss vom 26. August 2014 · Az. 2 BvR 2400/13

    Auch die „Negativmitteilung“, dass keine Gespräche über eine Verständigung stattgefunden haben, ist zu Beginn der Hauptverhandlung erforderlich

    Öffentliches Recht Prozessrecht Strafprozessrecht Strafrecht Verfassungsrecht

    § 243 Abs. 4 Satz 1 StPOStrafprozessordnung; Art. 3 Abs. 1 GGGrundgesetz

  10. BGH · Urteil vom 5. Juni 2014 · Az. 2 StR 381/13

    Die Rüge eines Verstoßes gegen die Mitteilungs- und Dokumentationspflichten gemäß § 243 Abs. 4 Satz 2 StPO setzt nicht voraus, dass der Verteid ...

    Strafprozessrecht Prozessrecht

    §§ 238 Abs. 2, 243 Abs. 4 Satz 2 StPOStrafprozessordnung

RSS-Feed: http://openjur.de/gebiet-27.rss