close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Prozessrecht

  1. LG München I · Verfügung vom 19. Januar 2016 · Az. 6 AR 5/15, 6 AR 6/15

    1. Die alleinige Anwendung der Vorschriften über die Akteneinsicht aus der StPO auf Auskunftsbegehren der Presse und Datenbanken ist nach der jün ...

    Verfassungsrecht Strafprozessrecht Prozessrecht Öffentliches Recht

    § 475 StPOStrafprozessordnung; Art. 5 Abs. 1 Satz 2 GGGrundgesetz

  2. BGH · Beschluss vom 8. Dezember 2015 · Az. X ARZ 573/15

    a) Für die Zuständigkeit nach § 32b Abs. 1 Nr. 2 ZPO reicht es aus, wenn nach dem Klägervortrag eine öffentliche Kapitalmarktinformation verwende ...

    Prozessrecht Zivilprozessrecht

    § 32b Abs. 1 Nr. 2 ZPOZivilprozessordnung

  3. OLG Rostock · Beschluss vom 27. November 2015 · Az. 20 Ws 192/15

    Beschluss vom 27. November 2015 · Az. 20 Ws 192/15

    Strafrecht Strafprozessrecht Prozessrecht

    § 203 StPOStrafprozessordnung

  4. BGH · Beschluss vom 14. Oktober 2015 · Az. 1 StR 56/15

    Die Freisprechung wegen nicht erwiesener Schuldfähigkeit im Sinne von § 20 StGB beschwert den Angeklagten nicht. Sie kann deshalb von ihm nicht m ...

    Prozessrecht Strafprozessrecht Strafrecht

    § 337 StPOStrafprozessordnung

  5. BGH · Beschluss vom 4. November 2015 · Az. XII ZB 12/14

    Zum notwendigen Inhalt einer Berufungsbegründung (im Anschluss an BGH Urteil vom 24. Juni 2003 - IX ZR 228/02 - NJW 2003, 3345). ...

    Prozessrecht Zivilprozessrecht

    § 520 Abs. 3 Satz 2 ZPOZivilprozessordnung

  6. BGH · Beschluss vom 10. November 2015 · Az. VI ZB 11/15

    Das geforderte minimale Maß an Substantiierung hinsichtlich der gemäß § 487 Nr. 2 ZPO zu bezeichnenden Beweistatsachen ist jedenfalls dann nicht ...

    Prozessrecht Zivilprozessrecht

    § 487 Nr. 2 ZPOZivilprozessordnung

  7. LG Potsdam · Beschluss vom 26. November 2014 · Az. 22 KLs 14/13

    Beschluss vom 26. November 2014 · Az. 22 KLs 14/13

    Prozessrecht Strafprozessrecht

  8. OLG Nürnberg · Beschluss vom 21. Oktober 2015 · Az. 1 OLG 2 Ss 182/15

    Kann ein Angeklagter seine Berufung wirksam auf den Rechtsfolgenausspruch beschränken, wenn er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden ...

    Prozessrecht Strafprozessrecht

    § 267 Abs. 1 StPOStrafprozessordnung; § 21 Abs. 1 Nr. 1 StVGStraßenverkehrsgesetz; § 121 Abs. 2 Nr. 1 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  9. OLG Frankfurt am Main · Beschluss vom 20. Juli 2015 · Az. 15 W 58/15

    Beschluss vom 20. Juli 2015 · Az. 15 W 58/15

    Strafprozessrecht Prozessrecht

    § 178 GVGGerichtsverfassungsgesetz

  10. AG Frankenberg-Eder · Beschluss vom 12. Juni 2015 · Az. 6 C 344/11

    Beschluss vom 12. Juni 2015 · Az. 6 C 344/11

    Prozessrecht Strafprozessrecht

    § 178 GVGGerichtsverfassungsgesetz

RSS-Feed: http://openjur.de/gebiet-25.rss