§ 203 VVG

Im Rechtsstreit über eine Prämienanpassung in der Krankenversicherung gemäß § 203 Abs. 2 Satz 1 VVG ist die Unabhängigkeit des zustimmenden Treuhänders von den Zivilgerichten nicht gesondert zu über ...


Versicherungsrecht
§ 203 Abs. 2 Satz 1 VVG

Ein privater Krankenversicherer ist grundsätzlich berechtigt, beim Wechsel von einem Tarif mit Pauschalprämie, in die das durch Vorerkrankungen des Versicherten bedingte Risiko zuschlagsfrei einkalkul ...


Zivilrecht Versicherungsrecht
§ 316 BGB; §§ 203 Abs. 1 Satz 2, 204 Abs. 1 Satz 1 VVG