Köhler/Bornkamm/Feddersen, § 8 UWG Rdnr. 3.27

12 Entscheidungen

Wettbewerbsverstoß: Zulässigkeit von Internet-Zweitlotterien in Rheinland-Pfalz; lottohelden.de


?1. Die Klagebefugnis gemäß § 8 Abs. 3 Nr. 1 UWG steht der jeweiligen Gesellschaft, nicht aber ihrem Geschäftsführer persönlich zu. ?2. Das Aussprechen eines Hausverbots gegen eine Privatperson ist g ...


Wettbewerbsverstoß: Verleitung des Verbrauchers zur Annahme eines Angebots unter Verletzung seiner Pflichten aus einem Kfz-Kaskoversicherungsvertrag; Zugabe von Markenscheibenwischern bei Scheibenaustausch oder Steinschlagreparatur


Geschäftliche Handlung, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Herabsetzung, Äußerung, Sachlichkeitsgebot


Wettbewerbsrecht: Vertrieb eines illustrierten Amtsblatts durch eine Gemeinde als Wettbewerbshandlung; Verstoß gegen das Gebot der Staatsfreiheit der Presse als Wettbewerbsverletzung


Made in Germany, Deutsche Markenware, Deutsche Markenkondome