Köhler/Bornkamm/Feddersen, § 8 UWG Rdnr. 3.22

3 Entscheidungen

abwertende Werbeaussage, Tatsachenbehauptung, Meinungsäußerung, Persönlichkeitsrechtsverletzung, Grundrecht auf freie Meinungsäußerung