§ 2 UWG

a) Zwischen dem Betreiber eines Hotels und dem Anbieter eines Online-Reisebüros, das mit einem Hotelbewertungsportal verknüpft ist, besteht im Hinblick auf den Betrieb des Hotelbewertungsportals ein k ...


Internetrecht IT- und Medienrecht Wettbewerbsrecht Zivilrecht
§§ 2 Abs. 1 Nr. 1, 2 Abs. 1 Nr. 3, 3, 4 Nr. 8, 8 Abs. 3 Nr. 1 UWG; §§ 2 Nr. 1, 7, 8, 10 TMG; § 9 TMG9

a) Zwischen dem Betreiber eines Hotels und dem Anbieter eines Online-Reisebüros, das mit einem Hotelbewertungsportal verknüpft ist, besteht im Hinblick auf den Betrieb des Hotelbewertungsportals ein k ...


Internetrecht IT- und Medienrecht Wettbewerbsrecht Zivilrecht
§§ 2 Abs. 1 Nr. 1, 2 Abs. 1 Nr. 3, 3, 4 Nr. 8, 8 Abs. 3 Nr. 1 UWG; §§ 2 Nr. 1, 7, 8, 10 TMG; § 9 TMG9
Zivilrecht Internetrecht IT- und Medienrecht Wettbewerbsrecht
§§ 2 Abs. 1 Nr. 3, 3, 4 Nr. 11 UWG; § 5 TMG

a) Das Merkmal des „objektiven Zusammenhangs“ im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr. 1 UWG ist funktional zu verstehen und setzt voraus, dass die Handlung bei objektiver Betrachtung darauf gerichtet ist, durch B ...


Wettbewerbsrecht Zivilrecht
§§ 2 Abs. 1 Nr. 1, 3 Abs. 1, 5 Abs. 1, 5a UWG

1. Ein im Rahmen eines Unterlassungsverfahrens nach UWG wegen Handelsaktivitäten im Internet gestellter Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung ist als unzulässig abzuweisen, wenn die Auswahl ...


Prozess- und Verfahrensrecht Wettbewerbsrecht Zivilprozessrecht
§§ 32, 35 ZPO; §§ 2, 8 UWG