Köhler/Bornkamm/Feddersen, § 12 UWG Rdnr. 2.35

12 Entscheidungen

Wettbewerbsverstoß: Verleitung des Verbrauchers zur Annahme eines Angebots unter Verletzung seiner Pflichten aus einem Kfz-Kaskoversicherungsvertrag; Zugabe von Markenscheibenwischern bei Scheibenaustausch oder Steinschlagreparatur


1. Es besteht grundsätzlich keine wettbewerbsrechtliche Verpflichtung des Unternehmers, im Falle eines wegen Unzumutbarkeit des Rückbaus (eines individuell konfigurierten Notebooks) ausgeschlossenen W ...


Irreführende Werbung: Verwendung des Begriffs "Zentrum" für ein Hörakustik-Fachgeschäft


Wettbewerbs- und Arzneimittelrecht: Umgehung der Apothekenpflicht durch Lieferservice eines Arzneimittelherstellers