§ 55 GmbHG

Anwendung der Grundsätze über die Vorgründungsgesellschaft auch auf das Verhältnis vor Durchführung einer Kapitalerhöhung bei einer GmbH ("Vorbeteiligungsgesellschaft")


Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§§ 311, 705, 738 BGB; § 55 GmbHG

Zur Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen einer GmbH, wenn ein Gesellschafter krankheitsbedingt kurzfristig nicht an der Gesellschafterversammlung teilnehmen kann


Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§§ 241, 243, 246, 249 AktG; §§ 9 Abs. 1, 55 GmbHG; §§ 167, 531 Abs. 2 ZPO