close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Grundgesetz (GG)

Art. 2

Art. 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Pers├Ânlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsm├Ą├čige Ordnung oder das Sittengesetz verst├Â├čt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und k├Ârperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Fundstellen

  1. LG Hamburg · Beschluss vom 11. Juni 2014 · Az. 324 O 316/14

    Beschluss vom 11. Juni 2014 · Az. 324 O 316/14

    ├ľffentliches Recht IT- und Medienrecht Presse- und ├äu├čerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht

    ┬ž┬ž 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  2. LG Hamburg · Beschluss vom 3. Juni 2014 · Az. 324 O 315/14

    Beschluss vom 3. Juni 2014 · Az. 324 O 315/14

    IT- und Medienrecht Presse- und ├äu├čerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht ├ľffentliches Recht

    ┬ž┬ž 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  3. AG Stuttgart - Bad Cannstatt · Urteil vom 25. April 2014 · Az. 10 C 225/14

    1. Eine Privatperson hat Anspruch auf Unterlassung des Zusendens von Werbe-E-Mails aus ┬ž┬ž 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGB, da ┬ž 1004 Abs. 1 Sa ...

    Zivilrecht Verfassungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht ├ľffentliches Recht

    ┬ž┬ž 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  4. LG Hamburg · Urteil vom 24. Januar 2014 · Az. 324 O 264/11

    Urteil vom 24. Januar 2014 · Az. 324 O 264/11

    Zivilrecht Verfassungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht Europarecht ├ľffentliches Recht

    ┬ž┬ž 823 Abs. 2, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz; ┬ž┬ž 23, 22 KunstUrhGKunsturheberrechtsgesetz; Art. 8 EMRKEurop├Ąische Menschenrechtskonvention

  5. BGH · Urteil vom 17. Dezember 2013 · Az. VI ZR 211/12

    a) Eine Geldentscha╠łdigung wegen Verletzung des allgemeinen Perso╠łnlichkeitsrechts durch eine Internetvero╠łffentlichung ist nicht generell ho╠łher ...

    Presse- und ├äu├čerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht Internetrecht ├ľffentliches Recht IT- und Medienrecht

    ┬ž┬ž 823 Abs. 2, 823 Abs. 1 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; ┬ž 186 StGBStrafgesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1, 5 Abs. 1 GGGrundgesetz

  6. AG K├Âln · Urteil vom 30. Dezember 2013 · Az. 147 C 139/12

    1. Der Betroffene einer rechtswidrigen ├Âffentlichen ├äu├čerung (hier: eBay-Bewertung) darf es f├╝r erforderlich halten, neben der Inanspruchnahme de ...

    Zivilrecht Verfassungsrecht ├ľffentliches Recht

    ┬ž┬ž 823 Abs. 2, 823 Abs. 1 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 19 Abs. 3 GGGrundgesetz

  7. OLG Hamm · Beschluss vom 23. September 2013 · Az. 3 U 71/13

    YouTube, Verkehrsunfall, fahrl├Ąssige T├Âtung, identifizierende Berichterstattung, Pers├Ânlichkeitsrecht, Sozialsph├Ąre, L├Âschungsanspruch, Abw├Ągung, ├Âffentliches Informationsinteresse, Anonymit├Ątsinteresse, Recht auf Resozialisierung

    Verfassungsrecht Presse- und ├äu├čerungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht ├ľffentliches Recht Zivilrecht

    ┬ž┬ž 1004, 823, 12 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; ┬ž 193 StGBStrafgesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz; ┬ž┬ž 22, 23 KunstUrhGKunsturheberrechtsgesetz

  8. OLG Hamm · Beschluss vom 7. August 2013 · Az. 3 U 71/13

    YouTube, Verkehrsunfall, fahrl├Ąssige T├Âtung, identifizierende Berichterstattung, Pers├Ânlichkeitsrecht, Sozialsph├Ąre, L├Âschungsanspruch, Abw├Ągung, ├Âffentliches Informationsinteresse, Anonymit├Ątsinteresse, Recht auf Resozialisierung

    Zivilrecht Verfassungsrecht Presse- und ├äu├čerungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht ├ľffentliches Recht

    ┬ž┬ž 12, 1004, 823 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; ┬ž 193 StGBStrafgesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz; ┬ž┬ž 23, 22 KunstUrhGKunsturheberrechtsgesetz

  9. BGH · Urteil vom 5. November 2013 · Az. VI ZR 304/12

    a) In der Abwa╠łgung schutzwu╠łrdiger Belange der Presse an der Vero╠łffentlichung von perso╠łnlichen Daten mit dem Recht auf informationelle Selbstb ...

    Presse- und ├äu├čerungsrecht Europarecht Verfassungsrecht ├ľffentliches Recht Zivilrecht

    ┬ž 823 Abs. 1 BGBB├╝rgerliches Gesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz; Artt. 10 Abs. 1, 8 Abs. 1 EMRKEurop├Ąische Menschenrechtskonvention

  10. BGH · Beschluss vom 26. September 2013 · Az. V ZB 2/13

    Erlangt die Beho╠łrde Kenntnis von der Ablehnung des Asylantrages des Betroffenen als offensichtlich unbegru╠łndet, so gebietet das in Haftsachen g ...

    Asyl- und Aufenthaltsrecht ├ľffentliches Recht Verfassungsrecht Zivilrecht

    Art. 2 Abs. 2 Satz 2 GGGrundgesetz