close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Grundgesetz (GG)

Art. 1

Art. 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Fundstellen

  1. OLG Zweibrücken · Beschluss vom 26. September 2008 · Az. 4 W 62/08

    Beschluss vom 26. September 2008 · Az. 4 W 62/08

    § 97 UrhGUrheberrechtsgesetz; Artt. 10, 2, 1 GGGrundgesetz; §§ 3, 111 TKGTelekommunikationsgesetz

  2. OLG Hamburg · Urteil vom 20. Mai 2008 · Az. 7 U 100/07

    Urteil vom 20. Mai 2008 · Az. 7 U 100/07

    § 823 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 2, 1 GGGrundgesetz

  3. OLG Hamburg · Urteil vom 31. Juli 2008 · Az. 7 W 73/08

    Urteil vom 31. Juli 2008 · Az. 7 W 73/08

    §§ 1004, 823 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 2, 1 GGGrundgesetz