close

Erweiterte Suche


Entscheidungen Artikel Normen
bis
+
+

Grundgesetz (GG)

Art. 1

Art. 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Fundstellen

  1. OLG Dresden · Urteil vom 1. April 2015 · Az. 4 U 1296/14

    Zur Prüfpflicht des Betreibers eines Mikrobloggingdienstes hinsichtlich anonymer Äußerungen bei Beanstandung durch betroffene Personen, die eine ...

    Zivilrecht Verfassungsrecht Presse- und Äußerungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht Öffentliches Recht

    §§ 1004, 823 Abs. 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  2. LG Heilbronn · Urteil vom 17. Februar 2015 · Az. I 3 S 19/14

    Dashcam-Aufnahmen nicht als Beweismittel verwertbar

    Öffentliches Recht Datenschutzrecht Verkehrsrecht Zivilrecht

    Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  3. LG Heidelberg · Urteil vom 9. Dezember 2014 · Az. 2 O 162/13

    Haftung des Betreibers einer Internet-Suchmaschine für von der Suchmaschine angezeigte Links zu Internetseiten Dritter mit persönlichkeitsrechtsverletzenden Inhalten

    Zivilrecht IT- und Medienrecht Internetrecht

    §§ 823 Abs. 1, 1004 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz

  4. LG Hamburg · Urteil vom 7. November 2014 · Az. 324 O 660/12

    Urteil vom 7. November 2014 · Az. 324 O 660/12

    Presse- und Äußerungsrecht Zivilrecht

    §§ 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 2 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  5. LG Berlin · Urteil vom 21. November 2013 · Az. 27 O 423/13

    Urteil vom 21. November 2013 · Az. 27 O 423/13

    Presse- und Äußerungsrecht Zivilrecht

    §§ 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz; §§ 23, 22 KunstUrhGKunsturheberrechtsgesetz

  6. BVerfG · Urteil vom 16. Dezember 2014 · Az. 2 BvE 2/14

    Antrag der NPD gegen die Bundesfamilienministerin erfolglos

    Verfassungsrecht Öffentliches Recht

    Artt. 20 Abs. 3, 1 Abs. 3, 21 Abs. 1 Satz 1 GGGrundgesetz

  7. AG München · Beschluss vom 13. August 2014 · Az. 345 C 5551/14

    Die Aufzeichnungen aus einer Dash-Cam können im Zivilprozess nicht als Beweismittel verwertet werden. ...

    Zivilrecht Zivilprozessrecht Verkehrsrecht Verfassungsrecht Datenschutzrecht Öffentliches Recht

    § 371 ZPOZivilprozessordnung; Artt. 2 Abs. 1, 1 Abs. 1 GGGrundgesetz; § 22 Satz 1 KunstUrhGKunsturheberrechtsgesetz; § 6b Abs. 1 Nr. 3 BDSGBundesdatenschutzgesetz

  8. LG Hamburg · Beschluss vom 11. Juni 2014 · Az. 324 O 316/14

    Beschluss vom 11. Juni 2014 · Az. 324 O 316/14

    Öffentliches Recht IT- und Medienrecht Presse- und Äußerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht

    §§ 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  9. LG Hamburg · Beschluss vom 3. Juni 2014 · Az. 324 O 315/14

    Beschluss vom 3. Juni 2014 · Az. 324 O 315/14

    IT- und Medienrecht Presse- und Äußerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht Öffentliches Recht

    §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz

  10. AG Stuttgart - Bad Cannstatt · Urteil vom 25. April 2014 · Az. 10 C 225/14

    1. Eine Privatperson hat Anspruch auf Unterlassung des Zusendens von Werbe-E-Mails aus §§ 1004 Abs. 1 Satz 2, 823 Abs. 1 BGB, da § 1004 Abs. 1 Sa ...

    Zivilrecht Verfassungsrecht IT- und Medienrecht Internetrecht Öffentliches Recht

    §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGBBürgerliches Gesetzbuch; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GGGrundgesetz