Art. 7 FluggastrechteVO

Der Fluggast darf grundsätzlich die Inanspruchnahme anwaltlicher Hilfe zur außergerichtlichen Geltendmachung seines Ausgleichsanspruchs für erforderlich halten, wenn das Luftverkehrsunternehmen ihn ni ...


Verbraucherrecht Europarecht
Artt. 5 Abs. 1 Buchst. c, 7 Abs. 1, 14 Abs. 2 FluggastrechteVO

a) Ein mehrstündiger Ausfall aller Computersysteme an den Abfertigungsschaltern eines Flughafenterminals, der einen erhöhten Aufwand bei der Abfertigung der Fluggäste zur Folge hat und damit den pl ...


Verbraucherrecht Europarecht
Artt. 5 Abs. 3, 5 Abs. 1, 6 Abs. 1, 7 Abs. 1 Satz 1 FluggastrechteVO

zum Ausgleichsanspruch aus Art. 7 Abs. 3 FluggastrechteVO; Annullierung eines Fluges; Darlegungs- und Beweislast der Fluggesellschaft


Zivilrecht Europarecht
Art. 7 Abs. 3 FluggastrechteVO

Teilweise Zulassung der Berufung; Anspruch auf Ausgleichszahlung des Fluggastes bei verspäteter Ankunft am Endziel, weil der erste von mehreren gebuchten Flügen Verspätung hatte


Verbraucherrecht Zivilrecht
§§ 17 Abs. 1, 520 Abs. 2 Satz 1, 520 Abs. 3 Satz 2 ZPO; § 119 Abs. 1 Nr. 1b GVG; §§ 2, 3 Abs. 1, 3 Abs. 2, 4 Abs. 3, 5 Abs. 1, 7 Abs. 1, 7 Abs. 2, 8 Abs. 2 FluggastrechteVO

Teilweise Zulassung der Berufung; Anspruch auf Ausgleichszahlung des Fluggastes bei verspäteter Ankunft am Endziel, weil der erste von mehreren gebuchten Flügen Verspätung hatte


Verbraucherrecht Zivilrecht
§§ 17 Abs. 1, 520 Abs. 2 Satz 1, 520 Abs. 3 Satz 2 ZPO; § 119 Abs. 1 Nr. 1b GVG; §§ 2, 3 Abs. 1, 3 Abs. 2, 4 Abs. 3, 5 Abs. 1, 7 Abs. 1, 7 Abs. 2, 8 Abs. 2 FluggastrechteVO