Art. 111 FGGRG

Rechtsübergang nach Art. 111 Abs. 3 FGGRG/§ 48 Abs. 2 Nr. 1 VersAusglG


Zivilrecht Familien- und Betreuungsrecht
Art. 111 Abs. 3 FGGRG; § 48 Abs. 2 Nr. 1 VersAusglG

Rechtsanwaltsvergütung; abgetrennter Versorgungsausgleich


Kosten- und Gebührenrecht
Art. 111 Abs. 4 FGGRG
Prozess- und Verfahrensrecht Familien- und Betreuungsrecht Zivilrecht
§§ 51 Abs. 3 Satz 1, 57 Satz 2 FamFG; Art. 111 Abs. 1 FGGRG
Freiwillige Gerichtsbarkeit Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§ 181 BGB; §§ 7 Abs. 1, 8 Abs. 4 Nr. 2, 53, 78 GmbHG; §§ 10 Abs. 2, 59 Abs. 2, 59 Abs. 1, 378 Abs. 2 FamFG; Artt. 111 Abs. 1, 111 Abs. 2, 112 Abs. 1 FGGRG
Freiwillige Gerichtsbarkeit Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§ 181 BGB; §§ 7 Abs. 1, 8 Abs. 4 Nr. 2, 53, 78 GmbHG; §§ 10 Abs. 2, 59 Abs. 2, 59 Abs. 1, 378 Abs. 2 FamFG; Artt. 111 Abs. 1, 111 Abs. 2, 112 Abs. 1 FGGRG