§ 6 BNotO

a) Die Vorschrift des § 56 Abs. 2 BNotO begründet für sich genommen keine subjektiven Rechte eines Bewerbers auf Bestellung zum Notariatsverwalter. Hat die Landesjustizverwaltung aber entschieden, d ...


Verwaltungsrecht Berufsrecht
Art. 33 Abs. 2 GG; §§ 6 Abs. 1, 56 Abs. 2, 110a BNotO

Zu den Voraussetzungen für ein Absehen von der örtlichen Wartezeit gemäß § 6 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BNotO.


Berufsrecht
§ 6 Abs. 2 Satz 1 BNotO

Zur Berücksichtigung längerer Anwaltstätigkeit im Rahmen der Auswahl unter mehreren Bewerbern für das Amt des Notars.


Berufsrecht Verwaltungsrecht Öffentliches Recht
§ 6 Abs. 3 Satz 1 BNotO

Zur persönlichen und fachlichen Eignung eines Bewerbers für die Bestellung zum Notar.


Berufsrecht Verwaltungsrecht Öffentliches Recht
§ 6 Abs. 1 BNotO

Wenn der Bewerber um eine Notarstelle seine Angaben zur Selbstauskunft im Bewerbungsverfahren erga?nzt, erfordert die Pflicht zur wahrheitsgema?ßen Beantwortung der seitens der Landesjustizverwaltung ...


Berufsrecht Öffentliches Recht
§ 6 Abs. 1 BNotO