Palandt, § 823 BGB Rdnr. 124

18 Entscheidungen

Persönlichkeitsrechtsverletzung: Geldentschädigung bei Bezeichnung einer Person als "Winkeladvokat" und unzutreffender Darstellung der gerichtlichen Änderungen eines behördlichen Bescheides


Unerlaubte Handlung: Schmerzensgeld wegen eines Antrags auf Entziehung der elterlichen Sorge


Entschädigung wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts


Amtshaftung: Geldentschädigung bei Versagung eines begleitenden Umgangs der Kinder in polnischer Sprache mit dem Vater


Luftbeförderungsvertrag: Schmerzensgeldanspruch eines Fluggastes wegen Nichtbeförderung


Zahnarzthaftung: Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen eines Behandlungsfehlers und fehlender Aufklärung und Einwilligung