§ 651c BGB

Fehlt es an einer ordnungsgemäßen Belehrung über das Erfordernis einer Mangelanzeige, darf der Reiseveranstalter einem Ersatzanspruch aus § 651c Abs. 3 BGB grundsätzlich nicht entgegenhalten, dass de ...


Reiserecht Zivilrecht
§ 651c Abs. 3 BGB; § 6 Abs. 2 Nr. 7 BGB-InfoV

Bei offensichtlichen Billigst-Reisen kann der Kunde keinen Luxus erwarten; keine Reisepreis-Minderung wegen landestypischer Umgebung


Reiserecht Zivilrecht
§ 651c Abs. 1 BGB

zum Anspruch auf Minderung des Reisepreises, wenn ein Reisender zu Beginn und am Ende des Urlaubs jeweils in ein anderes Hotel umziehen muss, weil sein eigentliches Hotel überbucht war; kein Schadenersatz wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit


Zivilrecht Reiserecht
§§ 638 Abs. 4, 638 Abs. 3, 651c, 651d BGB

Reisemangel; Karibikkreuzfahrt mit fast ausschließlich schweizer Folklore


Zivilrecht
§§ 651c Abs. 1, 651d Abs. 1 BGB

Reisemangel; Einzelbetten statt Doppelbett


Zivilrecht
§§ 651a, 651c, 651d, 651f BGB