Palandt, § 387 BGB Rdnr. 1

3 Entscheidungen

Kassenärztliche Vereinigung - Honorarberichtigung - Verrechnung und Anrechnung einer Rückforderung mit Honoraransprüchen - Bestehen einer insolvenzrechtlich geschützten Aufrechnungslage


Öffentliches Recht Sozialrecht

Rechtswegeröffnung: Ermittlung der Bezüge eines Ein-Firmen-Vertreters im Hinblick auf die Eröffnung des Rechtswegs zu den Arbeitsgerichten oder die Begründung der Zuständigkeit der Zivilgerichtsbarkeit