§ 253 BGB

a) Das menschliche Leben ist ein höchstrangiges Rechtsgut und absolut erhaltungswürdig. Das Urteil über seinen Wert steht keinem Dritten zu. Deshalb verbietet es sich, das Leben - auch ein leidensb ...


Zivilrecht
§§ 249, 253 BGB

Unterlassungs- und Schmerzensgeldansprüche bei Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Cyber-Mobbing unter Kindern auf Facebook


Zivilrecht IT- und Medienrecht Öffentliches Recht Internetrecht Verfassungsrecht
§§ 253 Abs. 2, 823 Abs. 1, 827, 828 Abs. 3, 1004 Abs. 1 BGB; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG; § 22 KunstUrhG

Bei der Beurteilung der Frage, ob psychische Beeinträchtigungen infolge des Unfalltodes naher Angehöriger eine Gesundheitsverletzung im Sinne des § 823 Abs. 1 BGB darstellen, kommt dem Umstand maßgebl ...


Zivilrecht Verkehrsrecht
§§ 253 Abs. 2, 823 Abs. 1 BGB; §§ 7 Abs. 1, 11 StVG

Tierhalterhaftung, schlafender Hund


Tierrecht Zivilrecht
§§ 249 Abs. 1, 253 Abs. 2, 833 BGB

1. Die simultane Applikation (zeitgleiche Mehrfachimpfung bzw. Doppelimpfung) der H1N1-Impfung gegen die sog. Schweinegrippe und der Impfung gegen die saisonale Influenza (sog. allgemeine Grippeschutz ...


Zivilrecht Medizin- und Pharmarecht
§§ 253, 280, 823 Abs. 1 BGB; § 522 Abs. 2 ZPO
Medizin- und Pharmarecht Zivilrecht
§§ 253, 280, 823 Abs. 1 BGB; § 522 Abs. 2 ZPO

1. Zum Klagegrund bei der Geltendmachung einer Geldforderung wegen Verletzung der Menschenwürde 2. Zur Strafbarkeit der Androhung "erheblicher Schmerzen" durch Polizeibeamte, um den Aufenthaltsort ei ...


Öffentliches Recht Zivilrecht Verfassungsrecht Strafrecht Europarecht
§§ 253, 839 BGB; § 136a StPO; § 308 ZPO; Artt. 34, 104 GG; Art. 3 EMRK

zu Minderungs- oder Schadenersatzansprüchen bei einer fehlerhaften Tätowierung


Zivilrecht
§§ 108 Abs. 1, 253 Abs. 2, 280 Abs. 1, 280 Abs. 3, 281, 634 Nr. 3, 636, 638 BGB

Schmerzensgeldansprüche nach einem Friseurbesuch kommen in Betracht, wenn infolge der Haarbehandlung dauerhafte Schäden am Haar oder der Kopfhaut verursacht wurden oder die betroffene Person durch ein ...


Zivilrecht
§§ 253 Abs. 2, 278, 280, 611, 823 Abs. 1, 831 BGB

zur Höhe des Schmerzensgeldes bei einem ärztlichen Behandlungsfehler im Krankenhaus bei viereinhalbjährigem Kind


Zivilrecht Medizin- und Pharmarecht
§ 253 BGB
Verweise

Tipp

Hier werden alle Entscheidungen mit redaktioneller Verlinkung angezeigt. Mehr Treffer sehen Sie, wenn Sie nach sämtlicher Rechtsprechung suchen, die § 253 BGB enthält.

Rechtsprechung anzeigen