Palandt, § 249 BGB Rdnr. 29

27 Entscheidungen

Verkehrsunfallhaftung: Zurechnungszusammenhang zwischen dem Erstunfall und der Verletzung eines bei diesem Erstunfall von der Unfallstelle entlaufenen Hundes des Unfallgeschädigten bei einem Zweitunfall mehrere Stunden später


1. § 68 Abs. 2 GmbHG ist ein Schutzgesetz i.S.d. § 823 Abs. 2 BGB und soll insbesondere (potentielle) Vertragspartner der in Liquidation befindlichen GmbH schützen. Die mit der GmbH in Liquidation kon ...


OLG Frankfurt am Main