Palandt, § 199 BGB Rdnr. 8

19 Entscheidungen

Grundstückskaufvertrag: Nichtigkeit eines mit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts geschlossenen Vertrages


Der Anspruch des Auftraggebers auf Herausgabe anwaltlicher Handakten verjährt unabhängig von einer berufsrechtlichen Aufbewahrungspflicht nach §§ 195, 199 Abs. 1 BGB.


Reisewerte; verhaltener Anspruch; Verjährung


Reisewerte; verhaltener Anspruch; Verjährung


a) Der Bereinigungsanspruch des Nutzers nach § 32 Satz 1, § 61 Abs. 1 SachenRBerG verjährt entsprechend § 196 BGB in zehn Jahren. Die Frist beginnt nach Art. 229 § 6 Abs. 4 Satz 1 EGBGB mit dem 1. Jan ...


Zivilrecht Sachenrecht
§§ 196, 200, 902 BGB; Art. 233 EGBGB; §§ 32, 61 SachenRBerG