Palandt, § 1671 BGB Rdnr. 12

7 Entscheidungen

Aufenthaltsbestimmungsrecht: Keine Anordnung eines paritätischen Wechselmodells bei fehlender Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und weit auseinander liegender Wohnorte der Eltern


Familien- und Betreuungsrecht Zivilrecht
§ 1671 Abs. 1 Satz 2 BGB

a) Auch bei der "negativen" Kindeswohlpru?fung nach § 1626 a Abs. 2 Satz 1 BGB ist vorrangiger Maßstab fu?r die Entscheidung das Kindeswohl. Notwendig ist die umfassende Abwa?gung aller fu?r und gegen ...


Zivilrecht Familien- und Betreuungsrecht
§ 1626a Abs. 2 BGB; §§ 155a, 159 FamFG

Übertragung der gemeinsamen elterlichen Sorge auf die alleinerziehende Mutter wegen § 4 Abs. 3 Satz 4 BEEG