§ 138 BGB
AG Neumarkt i.d. OPf.
1. Die Zustimmung zur Erbringung der Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist gemäß § 356 Abs. 4 S. 1 BGB i.d.F. seit dem 13.06.2014, die zur Folge hat, dass das Widerrufsrecht des Verbrauchers na ...
Zivilrecht
§§ 138 Abs. 1, 355, 356 Abs. 4 Satz 1 BGB
Bank- und Börsenrecht Zivilrecht
§ 138 Abs. 1 BGB; § 1 Abs. 1 Nr. 1 HausTWG
1. Anspru?che des Vermieters auf Betriebskostennachzahlungen aus Wohnraummietvertra?gen ko?nnen im Urkundenprozess geltend gemacht werden. 2. Zu den Anforderungen an substantiiertes Bestreiten der ...
Miet- und Wohnungsrecht Prozess- und Verfahrensrecht Zivilprozessrecht Zivilrecht
§§ 138 Abs. 3, 556 Abs. 1 Satz 1, 592 Satz 1 BGB
Zivilrecht
§§ 138 Abs. 1, 812 Abs. 1 Satz 1 BGB
a) Die im Gesellschaftsvertrag einer Gesellschaft bu?rgerlichen Rechts begru?ndete Verpflichtung einer nicht leistungsfa?higen Gesellschafterin zur Ru?ckzahlung erheblicher Betra?ge, die der andere Ge ...
Zivilrecht Handels- und Gesellschaftsrecht
§§ 138 Abs. 1, 705 BGB