§ 246 AktG

1. Sollen im Kostenfestsetzungsverfahren gegenu?ber dem Erstattungsschuldner vom Erstattungsgla?ubiger gezahlte Gerichtskostenvorschu?sse geltend gemacht werden, kann der Erstattungsschuldner regelma? ...


Handels- und Gesellschaftsrecht Kosten- und Gebührenrecht Zivilrecht
§ 246 Abs. 3 Satz 6 AktG; §§ 91 Abs. 1 Satz 1, 104 ZPO; §§ 6 Abs. 1 Nr. 1, 66 GKG

a) Wird die Wahl eines Aufsichtsratsmitglieds durch die Hauptversammlung wegen Verletzung des Gesetzes oder der Satzung durch Klage angefochten, so fu?hrt die Beendigung des Amtes durch Ru?cktritt des ...


Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§§ 246, 250 Abs. 1, 251 Abs. 3 AktG

Zur Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen einer GmbH, wenn ein Gesellschafter krankheitsbedingt kurzfristig nicht an der Gesellschafterversammlung teilnehmen kann


Handels- und Gesellschaftsrecht Zivilrecht
§§ 241, 243, 246, 249 AktG; §§ 9 Abs. 1, 55 GmbHG; §§ 167, 531 Abs. 2 ZPO