Verwaltungsgericht Karlsruhe
934 Entscheidungen

Akteneinsicht in "Verwaltungsakten" (Berichtshefte) des Generalbundesanwalts im Hinblick auf Ermittlungsverfahren - Konkurrenzverhältnis IFG/StPO - quasi-presserechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber Bundesbehörden für Nichtpresseorgane (NGOs) aus Art. 10 EMRK


Unmenschliche Bestrafung; Kindesentzug durch eine Stammesgerichtsbarkeit


Hinreichende aktenkundige Anhaltspunkte für unkontrollierten Alkoholkomsum


(Rechtsschutzbedürfnis für den Antrag auf Aufstockung des zuerkannten subsidiären Schutzes zur Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, Anwendbarkeit der EUV 604/2013 nach Zuerkennung subsidiären Schutzes und (neuerlichem) Antrag auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft; Anordnung der Abschie


Polizeidiensttauglichkeit von Beamtinnen mit Brustimplantaten


Erforderlichkeit von Auslagen des beigeordneten Rechtsanwalts; hier ärztliche Stellungnahme zur Reisefähigkeit des Mandanten


Bestimmtheit einer Prüfungsordnung; negative Prüfungsentscheidung


Waffenrechtliches Bedürfnis; Kleinwildjagd


Rücktritt von der II. Juristischen Staatsprüfung; wichtiger Grund; psychische Erkrankung


Nichtigkeitsklage einer im früheren Verfahren unerkannt prozessunfähigen Person.


  • Rechtsprechung 934
  • Pressemitteilungen 0
  • GVP 0