Landgericht Heidelberg
162 Entscheidungen

Haftung des Kfz-Sachverständigen: Falsche Restwertermittlung für ein unfallbeschädigtes Abschleppfahrzeug und Ermittlung des Mindestschadens


Krankentagegeldversicherung für niedergelassene Ärzte: Voraussetzungen des Wegfalls der Versicherungsfähigkeit bei Aufgabe der Praxis


Unzulässigerklärung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen wegen Unbestimmtheit der Gegenleistung aus einer Zug-um-Zug-Verurteilung


Strafbarkeit des Nachahmens von Freistempeln der Deutschen Post AG


Haftung aus Vermögensanlageberatung: Umfang der Risikoaufklärung bei Empfehlung einer kreditfinanzierten Anlage in Aktienfonds; Beweislast für Anlageberatung gegenüber einem Vertreter der Vertragspartner


Ausländersicherheit: Befreiung einer Partei mit Sitz auf der Kanalinsel Jersey


Berufsunfähigkeitsversicherung: Berufsunfähigkeit eines Polizeibeamten auf Probe


Betäubungsmittelabhängiger Straftäter: Keine gleichzeitige Entscheidung über die Anrechnungsfähigkeit einer ambulanten Drogenentzugstherapie bei der Entscheidung über die Zurückstellung der Strafvollstreckung


Ermittlungsverfahren gegen einen niedergelassenen Kassenarzt wegen Untreue: Grenzen der Auskunftspflicht einer Kassenärztlichen Vereinigung


Nebenpflichtverletzung bei Autovermietung: Unterlassene Aufklärung eines Verkehrsunfallgeschädigten über günstigere Normaltarife